Springe zum Inhalt

Zebra Gartenmöbel

Zebra Gartenmöbel sind beliebt, weil es sich um einen deutschen Hersteller von Gartenmöbeln handelt. Seit Beginn von der Firmengeschichte wird auf die qualitativ hochwertigen Möbel geachtet und so konnte sich Zebra Gartenmöbel bei dem Fach- und Möbelhandel etablieren. In den ersten Jahren gab es das klassische Teakholz-Möbelsortiment und damit wurde die Verkaufsstruktur von Zebra zu Beginn dominiert. Weitere Kollektionen folgen und so Polyrattan-Geflechtmöbel sowie auch der Materialmix Edelstahl-Teak-Textil.

Zebra Gartenmöbel
Zebra Gartenmöbel

Was ist für Zebra-Gartenmöbel zu beachten?

Zebra Gartenmöbel wurde im Jahr 2008 zum Trendsetter und dies mit Greenline als Exklusiv-Programm. Vollständig handelt es sich bei Greenline-Möbel um die Kombination von recyceltem Teakholz und Edelstahl. Auch wenn das Teakholz eine Vornutzung hatte, so wird dieses entsprechend aufbereitet. Optisch sieht das Teakholz dann sehr gut aus und es entsteht für die Zebra Gartenmöbel so der edle und zugleich rustikale Charme. Außerdem ist wichtig, dass alles dabei auch umweltverträglich ist. Zebra Gartenmöbel wurde als Firma Zebra schon im Jahr 1996 gegründet und es gab direkt die Spezialisierung auf Produktion und Vertrieb von Outdoor-Möbel. Zebra als Name entstand durch das Anliegen der Firma, dass mit dem Firmennamen Weite, Abenteuer, Freiheit und Attribute symbolisiert werden. Die Zebra-Handels GmbH hatte den Sitz in Selbitz und dies bis zu dem Jahr 2003. Es erfolgte dann der Umzug nach Hatten-Sandkrug und es entstand die Firmierung Zebra Group GmbH.

Wichtige Informationen für Zebra Gartenmöbel

Seit dem Jahr 1996 beteiligt sich der deutsche Hersteller für Gartenmöbel bei der internationalen Garten-Fachmesse Spoga+Gafa. Seit Beginn verfolgt Zebra Gartenmöbel das Konzept, dass im Mittelpreissegment qualitativ hochwertige Ware angeboten wird und dies im Möbel- und Fachhandel. Die ersten Jahre wurde die Verkaufsstruktur durch das Teakholz-Möbelsortiment dominiert. Im Anschluss entstanden dann Geflechtmöbel und es gab den Materialmix aus Geflecht, Teak und Edelstahl. Bei Zebra Gartenmöbel gibt es das einzigartige und spektakuläre Produktsortiment an designorientierten und hochwertigen Möbeln. Bei der extravaganten Designsprache gibt es eine einzigartige Verarbeitung bei den Lounge- und Edelstahlmöbeln. Die Serien fügen sich zeitlos elegant in die stillvollen Gartenlandschaften ein und besonders die Individualisten werden die Vielfalt der Möbelstücke lieben. Die Tische von Zebra werden durch recyceltes Teakholz zu einem echten lebenden und zeitlosen Unikat. Bei Zebra Gartenmöbel gibt es verschiedene Möbelstücke, denn jeder hat an Gartenmöbel andere Vorstellungen, Wünsche und Ansprüche. Durch das große Sortiment ist sicher für jeden Geschmack etwas Passendes mit dabei. Im eigenen Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon möchte schließlich jeder entspannen und Genießen. Bei der Kollektion gibt es überraschende und klassische Geflechtmöbel, Edelstahl, Teakholz, den nordisch-maritimen Landhausstil und Loungemöbel. Beliebt sind die raffinierten, schönen Designs aus den wetterfesten Materialien.