Springe zum Inhalt

Bei Dart handelt es sich nicht nur um eine Beschäftigung in der Kneipe, sondern viele spielen auch im privaten Bereich oder in Vereinen. Damit die Gegner keine Chance auf einen Gewinn haben, sollte jeder die richtigen Dartpfeile kaufen. Wichtig beim Kauf sind Material, Komponenten und Eigenschaften der Dartpfeile. Die Dartpfeile können fertig gekauft werden oder die einzelnen Bauteile können auf die eigenen Bedürfnisse eingestellt und einzeln gekauft werden. Nachdem sich jeder dafür allerdings gut auskennen muss, werden meist gute und vollständige Dartpfeile gekauft.

Dartpfeile kaufen

Wichtige Informationen beim Dartpfeile kaufen

Viele Interessenten überlegen, ob sie Dartpfeile kauen oder selber bauen sollen. Für die Einsteiger bietet es sich meist an, dass einfache Dartpfeile gekauft werden. Nicht selten werden auch ganze Sets gefunden. Anfänger können sich daher an Darter's Best wenden. Für die Spitze ist beispielsweise wichtig, ob mit der elektronischen Scheibe oder mit der klassischen Dartscheibe gespielt wird. Die klassische Dartscheibe ist meist eine Steeldart und bei dem guten Dartpfeil besteht die Spitze aus Stahl. Ein Gewinde wird meist an der Vorderseite gefunden und damit bohren sich die Pfeile meist besser in die Dart Barrels. Einige Pfeile sind bereits festmontiert und wichtig beim Dartpfeile kaufen sollte sein, dass diese gut in der Hand liegen. Bei dem Softdartpfeil besteht die Spitze in der Regel aus Kunststoff und diese Pfeile werden meist für die elektronischen Scheiben verwendet. Bei den Pfeilen kommt e leider oft zu materialbedingten Beschädigungen und zu Verschleiß. Meist sollte auf ausreichend der Softdartspitzen geachtet werden.

Wichtige Informationen beim Dartpfeile kaufen

Der vordere Teil wird als Dartspitze bezeichnet und bei dem Softdart handelt es sich um Kunststoff und die Spitze ist weniger spitz als bei Steeldarts. Abhängig von der Scheibe muss das Material natürlich passend sein. Bei der elektronischen Dartscheibe sollte nicht mit Steeldartspitzen gespielt werden. Bei dem Barrel handelt es sich um den Griff für die Finger und hier gibt es Unterschiede bei Verarbeitung und Form. Durch Riffel kann die Griffsicherheit oft erhöht werden und die Formen sowie das Material können sehr verschieden sein. Abhängig von der Qualität nimmt auch der Preis zu. Vor einer Entscheidung sollten Barrels in jedem Fall getestet werden. Die Pfeile sollten immer sicher und gut in der Hand liegen, damit das gute Spiel abgeliefert wird. Der Shaft ist oft aus Kunststoff und damit bei Stürzen weniger anfällig. Profis nutzen meist Aluminium, was für Stürze allerdings weniger geeignet ist. Unterschiede bei der Länge werden oft gefunden und dadurch werden Wurfgefühl und Flugbahn beeinflusst. Der Flight ist meist beim Dartpfeile kaufen individuell gestaltet und jeder kann einen persönlichen Stil finden. Als Material gibt es dabei oft Polyester oder Synthetik.